Am 24. Oktober 2013 besuchte eine hochrangige Delegation aus Bangladesh den Master-Studiengang Photogrammetry and Geoinformatics an der HFT Stuttgart.
Herr MD Wahidul Islam Talukder, Surveyor General of Bangladesh, zwei Vertreter von Ministerien und der Leiter des Projekts „Digitale Kartierung in Bangladesh“ interessierten sich für die aktuellen Möglichkeiten Mitarbeiter im Masterkurs Photogrammetry and Geoinformatics der HFT Stuttgart weiterbilden zu lassen. Bereits vor 11 Jahren hatte ein Mitarbeiter der Vermessungsbehörde als einer der ersten Absolventen den Masterkurs erfolgreich abgeschlossen. Die Delegation war in den letzten Tagen beim LGL Baden-Württemberg, beim Stadtmessungsamt Stuttgart und bei der Firma Trimble-Imaging in Stuttgart auf ihrer Informationsreise zu Gast. Als akademische Institution hatte sie die HFT Stuttgart und dabei speziell den Studiengang Photogrammetry and Geoinformatics ausgewählt. Der Besuch wurde von Trimble-Imaging Stuttgart organisiert.

Rektor Prof. Franke begrüßte die Gäste an der HFT Stuttgart. Dr. Geiger vom Akademischen Auslandsamt informierte über die besondere Betreuung der ausländischen Studierenden. Prof. Dr. Gülch stellte die Module des Masterkurses Photogrammetry and Geoinformatics im Detail vor. MSc. Ashish Joshi und MSc. Md. Nazmul Alam, zwei Absolventen des Masterkurses, stellten in zwei kurzen Vorträgen ihre Forschungsarbeiten vor. Der Besuch wurde mit einem Rundgang durch die Labore abgerundet.

Prof. Dr.-Ing. Eberhardt Gülch

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *